28
Jan

Die Firma  Holz- und Bautenschutz Pickl, Bubesheim sogte dafür, dass die Trainer des Kötzer Narren Club`s einheitlich gekleidet die Trainingseinheiten abhalten können.

Ein einheitliches Outfit war schon lange ein Herzenswunsch der KNC-Trainerinnen und Trainer. Nun war es endlich soweit, der 35 köpfige Trainer- und Betreuerstab des Kötzer Narren Club`s wurde mit Trainingsjacken neu eingekleidet. Präsident Werner Sauter und Vizele Hermann Wiedemann freuten sich, bei der Firma Pickl ein offenes Ohr für das Anliegen der KNC-Trainer gefunden zu haben.

 

Trainerjacken

Am Hofball des KNC freute sich ein Teil des Trainerstabes mit Maren Pickl (oben Mitte) über die neuen Trainingsjacken. Wie man sieht, blieb auch die Chefin der Firma Pickl nicht von der Hofnarrenfarbe der KNC-Hofis verschont.